Intersolar

Error message

Achtung: Sie benutzen einen veralteten Browser. Einige Teile von mysmartgrid.de können daher in ihrer Funktion beeinträchtigt sein. Bitte installieren Sie einen dieser Browser: Internet Explorer 8, Firefox 3, Safari 4, Chrome 15, Chromium 15, Opera Mobile 11, Android 2.3.4, Android 4.1 (oder eine neuere Version).

Fraunhofer ITWM: Mehr Eigenverbrauch durch Hausautomation und Batteriespeicher - Neuigkeiten zur Intersolar

Die Photovoltaikförderung wird in den kommenden Jahren weiter
zurückgefahren, gleichzeitig steigen die Strompreise.
Geräte dann zu betreiben, wenn die Sonne scheint, wird in Zukunft
noch wichtiger werden. Wir präsentieren auf unserem Messestand Lösungen
für einen hohen Eigenverbrauch von PV-Strom, der dem Stromkunden, aber
auch dem Stromnetz zugute kommt. Sie finden uns auf der Intersolar
Europe 2013 in München auf unserem Messestand B2.354.

Intersolar: Mehr Eigenverbrauch durch Hausautomation und Batteriespeicher

Sehr geehrte Teilnehmer,

die Photovoltaikförderung wird in den kommenden Jahren weiter zurückgefahren werden. Damit steigt die Bedeutung von Hausautomatisierung. Geräte dann zu betreiben, wenn die Sonne scheint, wird in Zukunft noch wichtiger werden. Wir sind wieder mit einem Stand auf der Intersolar Europe (19.-21.6.2013), der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik vertreten. Dort präsentieren wir Lösungen für einen hohen Eigenverbrauch von PV-Strom, der dem Stromkunden, aber auch dem Stromnetz zugute kommt.

Neuigkeiten und Downloads von der Intersolar Messe in München

Die Intersolar 2012 in München hat viele neue Ideen und interessante Gespräche gebracht. Auf unserer Website finden Sie alle Information, die wir in gedruckter Form als Flyer auf der Messe präsentiert haben, nun auch zum Download als PDF-Dateien. Dort können Sie sich in englischer Sprache über die Geräte, Software und Dienste informieren sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten.

Newsletter 06/2011

Der vierte Projektnewsletter informiert Sie über den Presseauftritt des Projektes auf der Intersolar in München, die neue mobile Version der Projekthomepage und Neuigkeiten zur Auslieferung neuer Fluksos.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihr Interesse am Projekt und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Nebenbei: Anregungen und Wünsche sind jederzeit herzlich willkommen.