HILFE ! Update fehlgeschlagen

Error message

Achtung: Sie benutzen einen veralteten Browser. Einige Teile von mysmartgrid.de können daher in ihrer Funktion beeinträchtigt sein. Bitte installieren Sie einen dieser Browser: Internet Explorer 8, Firefox 3, Safari 4, Chrome 15, Chromium 15, Opera Mobile 11, Android 2.3.4, Android 4.1 (oder eine neuere Version).

Hallo Forum,
ich habe das Update für den Flukso gemacht, allerdings gab es das Problem, das nicht alle Befehle ausgeführt werden konnten. Ich hab die Methode via ssh probiert, da komm ich einigermaßen klar. Die beiden wget - Befehle laufen durch. beim ersten mtd write - Befehl bekomm ich ne Fehlermeldung: Could not open mtd device: vmzlinux.bin.17 Can't open device for writing!
Dann hab ich den zweiten mtd - Befehl probiert, und der hat sich ausführen lassen :-( Jetzt hab ich glaub ich ein Problem, oder???
Was soll ich nun machen? Gibt es ne möglichkeit, das Update vollständig zu machen bzw. rückgängig zu machen?? Ich bekomm nämlich keine Meldungen mehr ans Portal, somit ist ja die Zweckmäßigkeit dahin!

Bitte, kann mir jemand nen Tipp geben??

Gruß
jgoller

Hallo,

kannst Du Dich noch direkt am Flukso per "https//:"Flukso-IP-Adresse" anmelden?

Wenn ja, sollte im Log-File ein Hinweis über den aktuellen Satuts zu finden sein.

Ich würde die Antwort vom Support abwarten.

Viele Grüße Heinz

Guten Morgen,
also per LAN direkt am Flukso kann ich mich einloggen. Ins Logfile hab ich noch nicht geschaut. Ich würd das Update ja gern wieder rückgängig machen. Heute nachmittag nach der Arbeit.

Gruß
jgoller

Hallo,

erstmal allen Usern und Entwicklern hier ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2012.

Leider hab ich noch keinen Fortschritt machen können. Mein Flukso kann weiterhin per LAN keine Internetverbindung mehr aufbauen und sich somit nicht mit dem Portal verbinden.
Vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich GitHub handhaben kann, um mir eine Firmware im Urzustand zu basteln und den Flukso wieder auf Standard zurücksetzen kann. Vielleicht gibt es ja auch ne fertige Firmware.

Ich hoffe, das mir jemand hier helfen kann.

Danke schon mal
Gruß
Jürgen

Hallo Jürgen,

Das Problem beim ersten Befehl kommt wohl daher, dass die Partition nicht vmlinux.bin.17 (eins sieben) sonden vmlinux.bin.l7 (L sieben) heißt.
Des weiteren würde mich interessieren, welche Dateien verwendet wurden und um welchen Flukso es sich handelt (groß mit roten LEDs auf der Vorderseite oder klein mit blauen LEDs an der Seite).

Gruß
Stephan

Hallo Stephan,
ich habe die Dateien aus dem Entwickler-Wiki genommen.
Es handelt sich um den Flukso v2 (rote LEDs).
Ich habe es übrigens mittlerweile geschafft, die ursprüngliche Firmware wieder draufzubekommen, und es läuft soweit. Allerdings kann ich meinen Benutzernamen nicht mehr aus der Liste (Stromverbrauch und -Erzeugung) auswählen. Ich habe auch das Gerät aus 'Mein Konto' gelöscht, den Flukso durch drücken der Toggle-Taste (20-25s) zurückgesetzt, dann die Schritte zur Registration wiederholt. Es half aber bis jetzt noch nichts!
Vielleicht weiss hier noch jemand einen Rat, wass ich tun könnte.

Gruß
Jürgen

Hallo,
Mit der freundlichen und sehr geduldigen Support - Unterstützung läuft wieder alles.

Gruß
Jürgen