Messerwerte verstehen

Error message

Achtung: Sie benutzen einen veralteten Browser. Einige Teile von mysmartgrid.de können daher in ihrer Funktion beeinträchtigt sein. Bitte installieren Sie einen dieser Browser: Internet Explorer 8, Firefox 3, Safari 4, Chrome 15, Chromium 15, Opera Mobile 11, Android 2.3.4, Android 4.1 (oder eine neuere Version).

Hi,

FLUKSO 2 ist nun installert und liefert Messwerte. Nun versuche ich die Messungen zu verstehen. Ich bekomme drei Kurven bei drei Sensoren. Auf Sensor 1 liegt konstant ca. 16 Watt Verbrauch an. Keine Ahnung welcher Verbraucher das ist. An Sensor 2 bekam ich nur mal ganz kurz ein Messung - sonst liegt da scheinbar keinVerbrauch an. Sensor 3 hat einen schwankenden Verbrauch, der so im Bereich 150-200 Watt liegt.

Sind diese Werte plausibel wenn im Haushalt ein Notebook, Desktop-PC und Wärmepumpe laufen ? Geht eine 60-Watt-Glühbirne mit 60 Watt ein ?

Für Hinweise wäre ich dankbar.

Sebastian

Foren: 

Beitrag auf Wunsch des Benutzers gelöscht.

Hallo,

die relative Schwankungen (Spitzen bei Trockner, Wärmepumpe an/aus) scheinen zu stimmen. Aber unter dem Strich scheint da zu wenig gezählt werden. Kann man das beeinflussen ?

Sebastian